Rosenrot

In ihrem fünften Fall haben es die Ermittler der sogenannten A-Gruppe, der Spezialeinheit beim Stockholmer Reichskriminalamt für Gewaltverbrechen von internationalem Charakter, mit einer besonders brisanten Situation zu tun: Winston Modisane, Afrikaner mit abgelehntem Asylantrag, wurde von einem Polizisten während einer Razzia erschossen. Der Fall bekommt eine völlig andere Dimension, da Kerstin Holm als Ermittlerin der A-Gruppe in ihrer Vergangenheit eine Liebesbeziehung zu dem schießenden Polizisten hatte. Gleichzeitig findet die Polizei einen Selbstmörder, der in einem Abschiedsbrief mehrere Morde gesteht. Die Opfer werden gefunden und identifiziert. Im Laufe der Ermittlungen verbinden sich die unterschiedlichen Fälle und nach einer rasanten Jagd wird der Täter gestellt.

In der Tradition von Sjöwall/Wahlöö erzählt dieses Buch von Liebe, Leidenschaft und Tod, aber auch über die Aids-Problematik in Afrika und das Leben illegaler Einwanderer in Europa. Arne Dahl bietet Spannung und gute Unterhaltung.


Genre: Kriminalliteratur
Illustrated by Piper Malik Kabel München
This entry was posted in . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.