Schokolade des Schreckens

Lilo, Poppi, Axel und Dominik sind die Knickerbocker-Band. Als sie einem Schweizer Autoren helfen, ein Buch über die Kinderfreundlichkeit der Eidgenossenschaft zusammenzustellen, machen sie eine gruselige Entdeckung: In einem Fachgeschäft für Süßigkeiten gibt es hochexplosive Confiserie-Produkte. Und schon sind die vier Kinder mitten auf der Jagd nach finsteren Gestalten…

Dies hier ist Band 17 der „Die Knickerbocker-Bande“ – Jugendbuchreihe.

Auf den ersten Blick folgt die Handlung dem üblichen Schema dieser Buchreihe. Die Detektivarbeit führt die Knickerbocker in der Welt herum, hier: in die Schweiz. (Einige Abenteuer spielen auf heimischem (österreichischem) Boden.

Die Knickerbocker lösen ihre Fälle immer gemeinsam; in der Regel helfen ihnen dabei keine Erwachsenen. Bei ihren Abenteuern werden sie den Übeltätern ein ums andere Mal lästig Die Folge? Die vier Junior-Detektive oftmals in die Falle gelockt werden. Eine weitere Auffälligkeit: Die Knickerbocker jagen keinen Bankräubern aus Kitzbühel hinterher, sondern Erpressern im großen Stil oder Schatzräubern.

Diese Gemeinsamkeiten sind auch hier anzutreffen. Ein paar Auffälligkeiten gibt es dann aber doch. In dieser Geschichte tauchen weder die Eltern der Kinder noch Sachen, die zur Lebenswirklichkeiten von jungen Leser gehören (wie beispielsweise die Schule und Schulferien, das Elternhaus, Bezüge zu ihren Wohnorten u. ä.) auf. Es wird nicht erzählt, wie der Kontakt zu dem schweizerischen Schriftsteller zustandegekommen ist. Die Handlung wirkt etwas sprunghaft – was sich allein schon an den häufig wechselnden Schauplätzen zeigt.

Thomas Conrad Brezina wurde am 30. Januar 1963 in Wien geboren. Er ist ein österreichischer Kinder- und Jugendbuchautor, Drehbuchautor, Fernsehmoderator und Produzent. Er ist vor allem durch seine Buchreihe Die Knickerbocker-Bande bekannt geworden.

Thomas Brezina: Schokolade des Schreckens; OMNIBUS C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag München 1997; 143 Seiten; ISBN: 3-570-20350-6


Genre: Jugendbuch, Kinder- und Jugendbuch
Illustrated by Bertelsmann Jugendbuch